Donnerstag , August 13 2020
Home / Alles über Zuhause / Wie man Gläser für das Konservieren sterilisiert

Wie man Gläser für das Konservieren sterilisiert

Hauskonserven werden seit Generationen praktiziert, da es eine großartige Möglichkeit ist, Produkte aus Ihrem Garten zu konservieren oder die Fülle an saisonalen Produkten von den lokalen Märkten zu nutzen. Wenn Sie jedoch nicht die notwendigen Schritte einleiten, um das Wachstum von Bakterien oder Botulismus zu verhindern, besteht gewisse Gefahr. Wenn Sie sicherstellen, dass die verwendeten Gläser zuerst sterilisiert werden, ist dies eine der wichtigsten Maßnahmen, wenn Sie Lebensmittel auf diese Weise konservieren.

So sterilisieren Sie Gläser für das Konservieren:

Verwenden Sie nur solche Materialien, die speziell für die Verwendung in Dosen hergestellt wurden, andere haben möglicherweise nicht genug Glas oder können die durch den Prozess erzeugte Wärme oder die Wärme des eingefüllten Produkts tragen.

Überprüfen Sie, ob innen und außen Risse oder Späne sowie entlang der Felgen vorhanden sind. Wenn Sie diese für andere Projekte verwenden, können sie gefährlich sein, da sie während des Verpackungsvorgangs anfällig für Brüche sind oder Bakterien nach und nach gedeihen können Sie wurden versiegelt.

Wie man Gläser für das Konservieren sterilisiert

Waschen Sie sie gut in heißem Seifenwasser und spülen Sie sie gründlich ab, um alle Reinigungsmittelreste zu entfernen. Wenn Sie ältere Produkte mit Mineralablagerungen oder einem Film verwenden, ziehen Sie sie zuerst über Nacht in weißen Haushaltsessig und Wasser (etwa 1 Tasse Essig pro Liter Wasser) und waschen Sie sie anschließend wie angegeben.

Legen Sie sie mit der rechten Seite nach oben auf ein Gestell, das sich in einem Wasserkocher oder einem großen Wasserkocher befindet, und platzieren Sie sie etwa 1 cm voneinander und an den Seiten des Wasserkochers. Mit heißem Wasser füllen, bis es tief genug ist, um mindestens 1 “-2” darüber abzudecken. Wasserkocher mit Deckel abdecken.

Wasser zum Kochen bringen und dann 10 Minuten weiter kochen (Startzeitpunkt, sobald das Wasser zum Sieden gekommen ist). Für diejenigen, die in Gegenden leben, die sich in höheren Lagen als 1.000 Fuß befinden, ist die erforderliche Zeit länger – normalerweise 1 Minute pro 1.000 Fuß zusätzlich.

Wenn sie fertig sind, schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie sie im heißen Wasser sitzen, bis sie verpackt werden können (Deckel halten). Wenn Sie sie verwenden möchten, lassen Sie das Wasser nach Bedarf ab. Achten Sie darauf, dass Sie den Rand oder das Innere nicht mit etwas berühren, das zuvor nicht sterilisiert wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Entleeren schnell einfüllen, um eine Kontamination durch Bakterien oder Schimmelpilzsporen zu verhindern.

Vergessen Sie nicht, auch die Deckel, Schraubkappen und Ringe gemäß Herstellerangaben zu verarbeiten.

Wie man Gläser für das Konservieren sterilisiert

Quelle tipnut.com

About Machesselbst

Check Also

Ostern Basteln und Dekorieren von Ideen

WER WIR SIND Ruhige Ecke ist Ihr Ort zum Entspannen! Quiet Corner hilft Ihnen dabei, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.